Technische inspectieJede Installation muss gut und sicher funktionieren. Es ist klar, dass die optimale Leistungsfähigkeit der Installation abhängt von der Wartung des ganzen Systems und den einzelnen Teilen.

Bevor Sie an einer Verbesserung der Installation beginnen, ist es notwendig sich ein Gesamtbild des gegenwärtigen Zustandes zu machen. Mit Hilfe einer technischen Inspektion kontrollieren wir den Zustand der Installation und geben Hinweise, mit welchem Wartungsaufwand Sie in den nächsten Jahren rechnen können.

Warum eine technische Inspektion?

Einige Gründe hierfür können sein:

  • Die Sicherheit der Installation kann nicht garantiert werden
  • Es besteht nicht genügend Übersicht über die Qualität der Wartung
  • Es liegen Beschwerden über Störungen in der Installation vor
  • Es muss festgestellt werden, ob bestimmte Teile ersetzt werden müssen
  • Es gibt gesetzliche Verpflichtungen, die eine technische Inspektion notwendig machen.

Dokumentationskontrolle

Wir prüfen, ob die Dokumentation und die eigentliche Installation übereinstimmen und  erstellen einen Bericht, der sämtliche Abweichungen dokumentiert. Auf Wunsch beraten wir Sie gerne, wie Sie Diskrepanzen lösen können, damit die Anlage allen Vorschriften gerecht wird. In diesem Reparaturplan informieren wir Sie auch, was wir sonst noch tun können, um die Abweichungen zu beheben und welche Kosten damit verbunden sind.

Der Kunde ist König

Auf Wunsch unserer Kunden führen wir eine Kontroll-Inspektion durch, sobald alle Fehler behoben sind. Wenn alle Komponenten und das System als Ganzes den Anforderungen entsprechen, erhalten Sie von uns einen Bericht, der besagt, dass die Anlage alle Normen und Vorschriften erfüllt.

Ihr Nutzen nach einer technischen Inspektion:

  • Qualitätssicherung, Sicherheit und Beachtung der gesetzlichen Normen und Richtlinien
  • Längere Lebensdauer der Installation
  • Niedrigeres finanzielles und sicherheitsgerichtet Risiko
  • Übersicht der Wartungserfolge
  • Bessere Übersicht der Planung (PLAN-DO-CHECK-ACT)

Für mehr Informationen

kontaktieren Sie bitte Ine Pelkmans oder Anita van Beek über folgende Kontaktdaten:

Ine Pelkmans

E: 3pqs@3pgroup.com

T: +31 161 438503

M:  +31 6 5042 3667

oder

Anita van Beek

E: 3pqs@3pgroup.com

T: +31 161 438502

M: +31 6 2502 3028